Herzlich Willkommen

Stunde der Wintervögel

Vögel beobachten und melden

Vom 5. bis 7. Januar 2018 rufen NABU und LBV zum achten Mal zur bundesweiten „Stunde der Wintervögel“ auf. Neben den „Standvögeln“, die das ganze Jahr über bei uns bleiben, lassen sich zusätzliche Wintergäste beobachten, die aus dem noch kälteren Norden und Osten nach Mitteleuropa zogen.

10. Aachener Obstwiesenfest

Die Gemeinden im Aachener Raum waren einst wichtige Zentren der Streuobstwiesenkultur: Tausende von hochstämmigen Obstbäumen umgaben die Stadt und die umliegenden Ortschaften. Von hier aus wurden die Märkte in und um Aachen bedient.



Bei strahlendem Sonnenschein war der NABU-Infostand gut besucht. Quelle: NABU/ Ulrich Schwenk


NABU Aachen begrüßt Trassenvariante an der A 44 für Zeelink

Aachen. Der NABU-Stadtverband Aachen nimmt mit großer Erleichterung zur Kenntnis, dass im weiteren Verfahren für Zeelink nur noch die Trassenalternative entlang der A 44 - parallel zur ALEGrO-Kabeltrasse geprüft werden soll.

Der NABU hat sich von Beginn des ROV für diese Trassenvariante nach dem NABU-Prinzip "Technik zu Technik" stark gemacht, und dies u.a. bereits mehrfach im Naturschutzbeirat (früher: Landschaftsbeirat) thematisiert (s. auch NABU-PM im März, 1).

Siebtes NABU-Sommerferiencamp gestartet

Feriencamp_2017
Roetgen. Auf einer großen Wiese zwischen Spielplatz, Wald, Bach, Zirkuszelt und Küchenhaus haben sie ihr Camp aufgeschlagen: Die 31 Teilnehmer und sechs Betreuer des beliebten NABU-Sommerferiencamps.

Schon zum siebten Mal in Folge konnten sich Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren für fünf Tage voller Spiel, Spaß und Naturerfahrung anmelden, und zum dritten Mal findet das Feriencamp auf dem Familien- und Jugendbildungshof Auenland Mulartshütte in Roetgen statt. Doch auch ältere Kinder dürfen teilnehmen, wenn sie in den vergangenen Jahren schon einmal dabei waren – ein Angebot, das gerne angenommen wird. Die 15 Jahre alte Isabelle ist sogar schon zum vierten Mal dabei: „Ich finde die Spiele immer witzig und die Leute hier sind voll nett. Auf jeden Fall besser als allein Zuhause zu sitzen!“
  Inhalt abgleichen
Der Waldkauz Broschüre GrenzRouten 2009 Fast weg ... der Weißstorch