GEO-Tag der Natur 2017

14. Juni 2017
Am Wochenende 17. und 18. Juni 2017 veranstaltet der NABU NRW zusammen mit der Zeitschrift GEO den zentralen GEO-Tag der Natur unter dem Thema „Stadtnatur“ auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein.


Ziel der Hauptveranstaltung für Deutschland ist eine Bestandsaufnahme unserer unmittelbaren Umwelt: Was wächst, lebt und gedeiht eigentlich in unseren Städten? Dabei geht es darum Bewusstsein zu wecken für die Biodiversität vor unserer Haustür und die Erkenntnis, dass man schützt, was man kennt.

Geo Tag der Natur
 
Der Waldkauz Broschüre GrenzRouten 2009 Fast weg ... der Weißstorch